City Break: eine Stadt anders entdecken

    44g810131-1427987343.jpg
    Der City Break ist das neueste Angebot bei Gîtes de France und existiert seit 2011. Hier handelt es sich um Unterkünfte (Häuser, Wohnungen) und Gästezimmer in einer Stadt von über 20 000 Einwohnern oder in deren anliegenden städtischen Vororten. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man leicht ins Stadtzentrum, zu kulturellen Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen sowie Dienstleistungen.

    In Ausnahmefällen gibt es in dieser Rubrik auch Unterkünfte in bedeutenden Städten unter 20 000 Einwohnern. Diese müssen dann folgenden Kriterien entsprechen: Bekanntheit, architektonische oder kulturelle Besonderheiten, internationale Ausstrahlung, Organisation einer bekannten Veranstaltung und starker Anstieg der touristischen Besucher in der Saison. Diese städtischen Unterkünfte besitzen das Know-How und die Qualität von Gîtes de France®. Die Unterkünfte 'City Break by Gîtes de France®' sind unterteilt in 'City Break Confort', 'City Break Premium' und 'City Break Luxuary'.


    Die Mietdauer ist oft kurz und der Buchungsablauf ist derselbe wie bei den Ferienhäusern oder bei den Gästezimmern.

    • facebook
    • twitter
    • google
    • youtube